Frauen lieben Handtaschen….

…und ich BESONDERS gerne 🙂

Deshalb habe ich mein erstes „richtiges“ Nähprojekt natürlich einer Handtasche gewidmet!

Tadaaaaaa:

CIMG1818

Selbstverständlich auch mit dem passenden Innenfutter:

Innenfutter

An der ein oder anderen Stelle ist die Handtasche nicht perfekt – aber ich freue mich auf den Frühling, damit ich sie ausführen kann! Ich habe mir gedacht, dass ich die Tasche quer hänge und mit dem dicken Wintermantel wird das etwas schwierig. dafür ist dann der Henkel etwas zu kurz.

Das Schnittmuster habe ich aus einem Buch vom TOPP Verlag: „Tolle Taschen selbst genäht“.

Die erste Frage kam auf direkt am Anfang auf: Wie bekomme ich das Schnittmuster aus dem Buch aufs Papier? Was ist eine Nahtzugabe und wie groß muss die sein? Wie bekomme ich die Vlieseline auf den Stoff und an welchem Stoffteil muss die genau dran?? Wie bekomme ich das Innenfutter an den Außenstoff dran? Wie mache ich Bänder oder kann man die kaufen? Was brauche ich alles zum vernähen? Fragen über Fragen!

In den nächsten Beiträgen werde ich auf meine Fragen eingehen, als Erfahrungsaustausch!

Hinterlasse eine Antwort.