Kindermund tut Wahrheit kund – geklaut bei Cizero.de :-)

Diesen Beitrag muss ich definitiv mal Posten:

Kindermund tut Wahrheit kund!

Mal wieder etwas lustiges

Da läuft meine bessere Hälfte durch den Real Markt und sieht zwei kleine Kinder im Einkaufswagen. Einen Jungen und ein Mädchen. Als Sie dann näher heran kommt hört sie das kleine Mädchen flüstern:

“Soll ich dir mal ein Geheimnis verraten? Ich habe auch ein Arschloch. Aber verrate es keinem.”

Meine Freundin geht lachend dran vorbei und das kleine Mädchen flüstert weiter:

“Guck mal, die Frau lacht. Die hat bestimmt auch ein Arschloch!”

HAHAHA *rofl*

via Cizero.de.

Weiter lesen

Hefezopf

Gestern Abend habe ich das erste mal einen Hefezopf gemacht und ich muss sagen: SEHR lecker 🙂 Hefezopf 4 fertig

Natürlich bekommt ihr das Rezept, was ich aus einer Zeitschrift habe. Ich habe das Rezept etwas geändert, da wir kleine Leckermäulchen sind.

Zutaten: 

  • 500g Mehl
  • 100-150g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 250l warme Milch
  • 1 Würfel Hefe (42g)
  • 85g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • Hagelzucker
Weiter lesen

Frohe Ostern!

Ich wünsche euch allen ein frohes Osterfest!! Ich hoffe, dass ihr alle die versteckten Eier und Süßigkeiten gefunden habt 🙂

Mein ganz persönlicher Osterhase hat meinen Osterhasen auch versteck. Bin mal gespannt ob ihr den findet:

verteckter osterhase

In dem Sinne: Frohe Ostern!

Weiter lesen

Käseglocke mal anders…

… erst einmal muss ich mir die Tränen von der Wange wischen *lach*

Nachdem wir wie gewohnt die Käseglocke in die Spülmaschine gesteckt haben, kam sie total gebogen wieder raus. Im ersten Moment fand ich das noch sehr amüsant, im zweiten Moment habe ich mich maßlos geärgert! Vor allem sind die Küchenutensilien nicht preiswert und die Käseglocke war natürlich schon EWIG vom Umtauschrecht ausgeschlossen – mal abgesehen davon, dass sich der Kassenzettel bereits schon auf der Mülldeponie befindet. Den großen Hersteller mit einer Kaffeebohne im Logo habe ich per Email angeschrieben und meinem ärger Luft gemacht. Überraschenderweise kam am nächsten Tag eine Antwort mit folgendem Textauszug:

vielen Dank für Ihre ehrliche und kritische Rückmeldung.
Bitte entschuldige...

Weiter lesen

Kuscheliger Loop

Nachdem der Frühling doch wieder abgezogen ist und der Winter zurück gekehrt ist, musste ein winterlicher Loop her! Die rosa Seite besteht aus kuscheligen Fleece und die gepunktete Seite aus klassischem Baumwollstoff.

 

kuschel Loop

 

Meine Mutter hat sich auch über so einen Loop gefreut – ist halt mal was anderes 🙂

Weiter lesen

Kosmetiktasche Susi

In vielen Foren habe ich von einer Kosmetiktasche namens „Susi“ gelesen. Meine Neugierde wurde geweckt und habe mir einige Exemplare angeschaut und war hellauf begeistert! Hierfür kann man sehr schön Stoffreste verwenden und lernt natürlich auch direkt wie man Reißverschlüsse vernäht.

Susi

 

Eine Video-Anleitung für „Susi“ findet ihr hier:

Die Anleitung bekommt von mir: 5 Stars (5 / 5)
Weiter lesen

Darf ich vorstellen???

… Familie Hase:

Familie HaseDie drei wohnen jetzt bei uns..

 

Weiter lesen

Der erste Osterhase ist fertig

Endlich hatte ich etwas Zeit meinen Osterhasen fertig zu stellen. Er ist vielleicht an der ein oder anderen Stelle nicht perfekt, aber wie sagt man so schön? Übung macht den Meister 🙂

Osterhase Gelb mit Herz

Wie ihr ja aus meinen letzten Beitrag sehen konntet war das Schnittmuster selbst gemalt. Für alle, die auch so ein Häschen haben wollen, hier das Schnittmuster:

Weiter lesen

Utensilo für Ostern

Wie das manchmal so ist…. Heute wollte ich ja eigentlich an die Hasenfamilie herantrauen. Aber das Utensilo hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als geplant.

Utensilo Ostern

Ich werde hier eine Osterglocke oder so reinstellen. Der Küchentisch wird sich freuen 🙂 Zur Not: nach Ostern ziert unsere Küche dann ein rotes Utensilo – schließlich kann man das ja wenden!

Weiter lesen

Ostern und die Osterhasen

Was darf an Ostern nicht fehlen? Richtig, ein Osterhase! Auf der Suche im „www“ nach einem passenden Schnittmuster bin ich nicht fündig geworden und habe mir gedacht: „Was die können, kann ich auch“. Bleistift und Zettel gezückt und diese drei sind entstanden:

Drei Hasen

Wie und ob ich die drei dann nähen werde – schau’n wir mal 🙂 Heute Abend bin ich zur vorletzten Nähstunde im Missionshaus und ehrlich gesagt lohnt es sich nicht mein Projekt  „Rock“ anzufangen, deshalb ist mir ...

Weiter lesen